Gemeinsam aktiv

Als »Stadtteilpartner« engagieren sich Wiesbadener Unternehmen für den Schelmengraben. Unter dem Motto »gemeinsam aktiv« agieren sie dort mit dem Stadtteilmanagement und den sozialen Einrichtungen vor Ort. Sie helfen bei der Entwicklung von Projekten, die dann mit Unternehmensengagement und unter Einbeziehung von Bewohner:innen umgesetzt werden. Dadurch profitieren nicht nur die Einrichtungen, sondern auch die Unternehmen, die Bewohner:innen sowie der Schelmengraben als Ganzes.

Die BauHaus Werkstätten sind seit dem Jahr 2021 mit dem Projektmanagement beauftragt. «gemeinsam aktiv. Stadtteilpartner Schelmengraben» ist eine Säule der Strategie «Wiesbaden Engagiert!» des Amtes für Soziale Arbeit und findet in enger Kooperation mit der Fachstelle für Unternehmenskooperation statt.

«Wiesbaden Engagiert!» fördert die Zusammenarbeit von Unternehmen mit gemeinnützigen Organisationen, unterstützt verantwortliche Unternehmensführung und stärkt den sozialen Zusammenhalt in Wiesbaden.

Projektstandort: Karl-Marx-Straße 1, 65199 Wiesbaden (im Stadtteilzentrum, Eingang Verwaltung, 1. OG)