Stellenangebote

Wir suchen Verstärkung für unsere Teams!

  • Jobcoach (m/w) in Teilzeit im Jobbüro Schelmengraben (ab 01.01.2019): Das Aufgabenspektrum umfasst das Profiling der Ratsuchenden, die Durchführung von Beratungsgesprächen, die Unterstützung der Klienten bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und bei der Stellensuche, die Akquise von Betrieben, die Vermittlung der Klienten in Arbeit, ggf. die Durchführung offener Angebote und die Entwicklung und Durchführung von Workshops im Themenbereich „Job und Bewerbung“. In engem Bezug zur Gemeinwesen orientierten Arbeit und in Kooperation mit dem Stadtteilmanagement umfasst das Stellenprofil auch öffentlichkeitswirksame Aktivitäten und das Bekanntmachen des Jobbüros im Quartier. Dazu gehören auch die Kontaktpflege zu und der Besuch von Institutionen vor Ort und die Teilnahme an Stadtteilgremien. Sie sollten kommunikationsstark und lösungs- und teamorientiert sein, überzeugend auftreten und über gute Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes verfügen und im Idealfall Berufserfahrung im Bereich Arbeitsvermittlung haben.

  • Für unser neues Projekt zur Schaffung neuer Ausbildungsplätze im Bereich der Altenpflege, das insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund zu Altenpflegehelfer/innen ausbilden wird, suchen wir Praxisanleiter/innen in Voll- und Teilzeit zur intensiven Anleitung der Auszubildenden in den Pflegeeinrichtungen und Vermittlung der Ausbildungsinhalte in der Praxis. Bei entsprechender Eignung und Erfahrung können die oben beschriebenen Aufgaben der Lehrkraft für Pflegeberufe ggf. zusätzlich übernommen werden.
    Voraussetzungen: abgeschlossene Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in oder vergleichbare Qualifikation, Führerschein, gute PC-Kenntnisse.

  • Für unsere Vermittlungsprojekte suchen wir Arbeitsvermittler/innen in Voll- und Teilzeit: In mehreren unserer Projekte werden unsere Kunden in Betriebe des regionalen Arbeitsmarktes vermittelt und wir suchen ab sofort oder ggf. später engagierte Vermittler/innen, die die Ressourcen der Teilnehmenden und die Bedarfe der regionalen Arbeitgeber erkennen und durch zielorientiertes Coaching passgenau zusammenführen. Sie sollten kommunikationsstark, lösungs- und teamorientiert sein, über ein überzeugendes Auftreten und gute Kenntnisse des lokalen Arbeitsmarktes verfügen.

  • Eine Sozialpädagogische Fachkraft (w/m) in Teilzeit für das „START“ Projekt: START richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund sozialer Benachteiligungen oder individueller Beeinträchtigungen von den Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes deutlich entfernt sind und i.d.R. nicht über einen Schulabschluss verfügen. Die Teilnehmenden werden in mehreren Bereichen praktisch qualifiziert, schulisch unterrichtet und sozialpädagogisch begleitet. Hier suchen wir ab sofort und im Umfang von 28 Wochenstunden eine sozialpädagogische Fachkraft (m/w) zur Aktivierung der individuellen Ressourcen der Jugendlichen, Unterstützung bei der Überwindung von Schwierigkeiten in lebenswelt- und alltags-bezogenen Belangen und zur sprachlich sicheren EDV-gestützten Dokumentation des Maßnahmeverlaufs.

Alle unsere Stellen sind zunächst befristet und werden analog des TVöD vergütet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder per Post an folgende Kontaktadresse:

BauHaus Werkstätten Wiesbaden
Frau Birgit Schröter-Bell
Otto-Wallach-Straße 16
65203 Wiesbaden
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Gesuche:

Wir werden unterstützt von: